Infeld Haus der Kultur
06.06.2020 - 16.08.2020

Das Infeld Haus der Kultur in Halbturn würdigt Franz Gyolcs zu seinem 60. Geburtstag und zeigt Werke von ihm, die seit dem Anfang der 1990-er Jahre entstanden sind.

Der Bildhauer und Maler Franz Gyolcs wurde 1960 in Andau geboren und machte am Beginn seines Berufslebens eine Steinmetzausbildung in Eisenstadt. Später studierte er Bildhauerei an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien bei Alfred Hrdlicka.

Franz Gyolcs, „König“, Mischtechnik auf Papier, 1995
Franz Gyolcs, „König“, Mischtechnik auf Papier, 1995
Infeld Haus der Kultur
02.07.2020 - 06.12.2020

Das Infeld Haus der Kultur in Halbturn feiert heuer sein 20-jähriges Bestehen. Mehr als 100 Ausstellungen namhafter nationaler und internationaler Künstler, mehr als 100 Konzerte fanden in dieser Zeit statt. Der Eintritt ist für die Besucher frei.

Die erste Ausstellung im Jubiläumsjahr ist eine Personale des Wiener Künstlers Kurt Kramer (1945-2008). Farbe, Ton und Wort waren existenzielle Grundbegriffe für Kramers Leben, das vom Malen, Zeichnen, Musik und Schreiben gleichermaßen erfüllt war.

Der Künstler schrieb: „Der tiefe Sinn der Kunst ist es, wortlos im Menschen die Gabe zu wecken, die Geschichte seiner eigenen Gefühle zu erleben.“

Kurt Kramer, „Hommage a De Chirico“ - Frankfurter Messe, Blei- und Buntstift auf Zeichenkarton, 1977

Kurt Kramer, „Hommage a De Chirico“ - Frankfurter Messe, Blei- und Buntstift auf Zeichenkarton, 1977

 

 

 

DERZEIT GESCHLOSSEN

 

Das Infeld Haus der Kultur bleibt aktuell als Präventivmaßnahme gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus bis 01. Juli 2020 geschlossen.

 

Ihr Infeld Haus der Kultur Team


 

 

INFELD Kulturzentrum Dobrinj
12.07.2020 - 30.09.2020

Die Ausstellung „Stars & Guitars“ zeigt Werke von Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Keith Haring, Mel Ramos, Kiki Kogelnik und anderen bekannten Pop-Art-Künstlern sowie einige seltene Gitarren aus der Sammlung Infeld.

Infeld Kulturzentrum Dobrinj

Infeld Kulturzentrum Dobrinj

Infeld Haus der Kultur
05.09.2020 - 15.11.2020

Das Infeld Haus der Kultur in Halbturn widmet eine Personale dem Künstler Karl Goldammer (3. März 1950 - 7. März 2020). Präsentiert werden Gemälde und Zeichnungen von vier Jahrzenten. 

Goldammer, „Grünes Kanaltor“, Mischtechnik auf Holzfaserplatte, 1981-82

Goldammer, „Grünes Kanaltor“, Mischtechnik auf Holzfaserplatte, 1981-82